Frauenfreizeit2009

Jesus Christus

der Weg zu Gott

EFG Evingsen LOGO NEU
yellowbuttons_efg_evingsen_b2

Vorstellung

Gottesdienste

...suchen

...finden

...erleben!

_1buttons_efg_evingsen_b3
_1buttons_efg_evingsen_b21

Auf einen Blick

yellowbuttons_efg_evingsen_b4

Herzliche Einladung

yellowbuttons_efg_evingsen_b5

Kinder, Kinder

_1buttons_efg_evingsen_b22_JungscharEvingsen
yellowbuttons_efg_evingsen_b12_JungscharcampEvingsen

Jugendliche

_1buttons_efg_evingsen_b22_JugendEvingsen

Organisation

_1buttons_efg_evingsen_b22_GEmeindeleitung
_1buttons_efg_evingsen_b22_Mitarbeiterkreis
_1buttons_efg_evingsen_b22_links

Wir feiern unseren Gottesdienst in Evingsen jeden Sonntag von 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr und teilen ihn in die Anbetungsstunde und die Predigtstunde. In der Anbetungsstunde loben wir Gott und genießen gemeinsam das Abendmahl, das wir halten dürfen.

20140126_115407 Die Predigtstunde ist davon geprägt, dass weniger gesungen wird, jedoch eine Prediger Gottes Wort an die Gemeinde weiter gibt. Wir als Gemeinde sind dann aufgefordert das gesagte an der Bibel zu prüfen und unser Leben danach auszurichten.

 

 

Anbetungsstunde

Sonntags von

10:00 Uhr bis

11:00 Uhr

 

Pause von 15 Minuten

 

Predigtstunde

Sonntags von

11:15 Uhr bis

12:15 Uhr

 

Kaffee und Kekse

12:15 Uhr bis

...

 

 

 

Gäste sind herzlich willkommen und brauchen sich keineswegs vorher anzumelden. Wer jedoch gerne mehr über den Gottesdienst oder die Gemeinde wissen möchte kann sich gerne an einen unserer Gemeindeleiter wenden:

Siegfried Schmale (02352 / 75046)

Alexander Kirchner (02372 / 14481)

oder per Email seine Fragen loswerden:Email Kontakt(at)EFGEvingsen.de
Wir antworten gerne

Impressum

EFG Evingsen
(Verein für Mission & Diakonie e.V. Dillenburg)
Am Ebberg 6,
 58762 Altena-Evingsen,
Kontakt(at)EFGEvingsen.de

JuCa 2017 Mexico - klein

Download Anmeldeflyer JuCa 2017

Infos und Bilder auf Facebook:

Facebook

www.facebook.com/EFGEvingsen
www.facebook.com/JugendEvingsen

 

 

“Gottes Wort lesen ist vor allem
ein Treffpunkt mit Gott selber”
                                   (A. Kühner).

Bibellese

“Wer bei Jesus eintaucht,
       taucht bei dem Leid des 
              anderen wieder auf”